dsplogo

Hilfe zur Selbsthilfe

Hypnose-Therapie
Hypnose-Therapie in Göttingen
Geschichte der Hypnose
Die Technik der Hypnose wurde über Jahrtausende hinweg bis heute in allen bekannten Kulturen von Priester/innen, Schamanen/innen, Druiden und Magiern zur Heilung eingesetzt.

Mit Franz Anton Mesmer (1734-1815) beginnt die moderne Geschichte der Hypnose, die er »Magnetismus« nannte. Einer der bekanntesten und anerkanntesten Hypnotiseure war der Begründer der Psychoanalyse Sigmund Freud. Leider stößt die Hypnose in der Schulmedizin immer noch auf Ablehnung, wird jedoch in der Psychotherapie in der neuen Form nach Erickson immer öfter angewandt.

Was ist Hypnose?
Hypnose ist ein vorübergehender Zustand verstärkter Konzentration. Menschen haben die Fähigkeit ihre Konzentration bewusst zu lenken. Leider nutzen wir diese Fähigkeit zu wenig. Worauf wir uns Konzentrieren, dahin senden wir auch unsere Energien.

Zur Einstimmung auf eine Hypnosetherapie arbeite ich zuerst mit den »OH-Karten«.
Bachblütentherapie
Unterschiedliche Hypnosearten

Suggestion
Suggestion bedeutet soviel wie »eingeben«. Bei der Suggestion geht es darum sich eines kosmischen Gesetzes zu bedienen, welches lautet: Jede bildhafte Vorstellung hat das Bestreben sich zu verwirklichen, sofern ich mich für würdig erachte es zu empfangen.

Viele Menschen arbeiten mit Suggestionen (Affirmationen) zur Erlangung von Erfolg, Gesundheit und Reichtum. Warum nur ein Bruchteil der Menschen hre Ziele erreicht liegt daran, dass der zweite Teil dieses Gesetztes bei der Suggestion nicht beachtet wird. Zur Eingabe einer Suggestion wird der Hypnotisant in einen leichten hypnotischen Ruhezustand versetzt, der dem Gefühl kurz vor dem Einschlafen gleicht.


Katathymes Bilderleben
Katathym bedeutet wunschbedingt, affektbedingt. Das KB wird auch als Symboldrama bezeichnet. Im KB wird ohne Suggestionen gearbeitet. Dem Hypnotisanten werden im entspannten Zustand wenige Rohbilder vorgegeben, die er selber weiter ausführen soll. Diesem Ausführen folgt ein Erleben in traumähnlicher und symbolreicher Weise.

Der Hypnotisant erzählt dabei dem Hypnotiseur, was er mit all seinen Sinnen und Gefühlen erlebt.

Der Hypnotiseur hat somit die Möglichkeit die dabei benutzten Symbole zu entschlüsseln und durch sanfte Lenkung dem Unterbewusstsein zu helfen selbst eine Lösung der Probleme herbeizuführen.

Zur Durchführung eines KB wird der Hypnotisant in einen mittleren Hypnose-Zustand versetzt, der das Unterbewusstsein in die Lage versetzt seine Problematik über die Symbolsprache darzustellen. Dieser Zustand ermöglicht auch eine Rückführung in frühere Altersstufen.

Hypnoanalyse
In der Hypnoanalyse wird der Hypnotisant in einen tiefen hypnotischen Zustand versetz. Das Unterbewusstsein mit seinem gespeicherten und aus dem Wachbewusstsein verdrängtem Wissen kann an die Oberfläche gelangen.

So ist eine Rückführung in alle vorherigen Altersstufen mit dem totalen Erleben der Situation mit allen fünf Sinnen möglich.

Auf diese Weise kann der Hypnotisant erkennen, was die Ursachen seiner physischen oder psychischen Erkrankungen ist und kann diese mit Hilfe des Hypnotiseurs auflösen. In diesem hypnotischen Zustand können sämtliche Körperfunktionen suggestiv gesteuert werden. Völlige Anästhesie bis zum Narkosestadium ist machbar.


Gesetzmäßigkeiten in der Hypnose:

Die Verbindung zwischen Hypnotiseur und zu hypnotisierender Person (Hypnotisanten) unterliegt bestimmten Gesetzmäßigkeiten. Deshalb wird eine Hypnose durch das Unterbewusstsein des Hypnotisanden sofort unterbrochen wenn die eingegebene Suggestion dem Hypnotisanten schadet;

– einer anderen Person oder einem Tier schadet
– gegen die in seinem Kulturkreis geltende Moral verstößt
– gegen das in seinem Kulturkreis geltendes Gesetz verstößt.

So wird eine hypnotisierte Person z.B. nichts ausplaudern, was sie als Geheimnis betrachtet, keine Bank überfallen oder gar einen Mord begehen. Ein solcher Befehl unterbricht die Hypnose und die Person kehrt in das Wachbewusstsein zurück. Das geschieht, denn unser Unterbewusstsein handelt;


• absolut logisch
• absolut moralisch
• absolut präzise
• absolut gerecht


Durch diese Eigenschaften des Unterbewusstseins ist es dem Hypnotiseur möglich tiefgreifende Probleme des Hypnotisanten zu lösen.

Therapiepreise
Hypnose-Therapie wird mit 60 € pro Stunde berechnet.

Wenn Sie Fragen haben und/oder einen Termin vereinbaren möchten kontaktieren Sie mich bitte per E-Mail:
sheehan-weiss@gmx.de
Terminabsprache
Wenn Sie Fragen haben und/oder einen Termin vereinbaren möchten kontaktieren Sie mich bitte per E-Mail:
sheehan-weiss@gmx.de
Startseite
Geschenkgutscheine
Plan Banner

Drei-Säulen-Praxis
Gerlinde Sheehan-Weiss • Heilpraktikerin
Reinhäuser Landstrasse 155 • 37083 Göttingen • Telefon 0551-72907
E-Mail: sheehan-weiss@gmx.de